Willkommen
Wie alles begann
Das Domizil
Gedanken
Aktuelles
Hündinnen
Aufzucht
Welpen
Vorsorge/Gesundheit
Ausstellungen
Spirits
Bildergallerie
Schmunzelecke
Kontakt
Der Weg zu uns
Links

SZS Gro├čhabersdorf 2007
Foto: Jana Holste

 

Über das Thema Ausstellung machen wir uns seit Beginn unserer Zucht viele Gedanken.

Wenn man gerade beschlossen hat zu züchten, interessiert man sich für Ausstellungen erstmal nur am Rande. Klar…man hat einen Welpen gekauft, der sich gut entwickelt und der später, wie einem gesagt wird, auch keinen zuchtausschließenden Fehler hat; der Züchter bittet einen (oder rät sogar dazu) den Hund ausszustellen, was man auch tut…und hat damit meist eher zweifelhaften Erfolg!

Als Neuling ist man natürlich überzeugt, dass man den schönsten Hund hat und eh alles andere vermutlich Schiebung ist, weil meist nur die namhaften Züchter gewinnen.

Wenn man sich aber über Zucht und alles was dazugehört so viele Gedanken gemacht hat wie wir, beginnt man ab einem bestimmten Zeitpunkt umzudenken. Nach wie vor sind wir keine fanatischen Aussteller. Dennoch sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass wir das, was wir unseren züchterischen Weg nennen und den wir versuchen zu gehen, immer wieder „von Außen“ überprüfen lassen müssen. Wir sehen unsere Hunde jeden Tag, und um nicht Gefahr zu laufen „zwingerblind“ zu werden, wollen wir, dass möglichst viele kritische Augen unsere Hunde betrachten. Unser Herzblut gehört unseren Hunden und mit der Entscheidung zu züchten, haben wir uns in die Verantwortung genommen, im Rahmen unserer Möglichkeiten, die Gesundheit, das Wesen und natürlich auch das Aussehen dieser, für uns einzigartigen Rasse, zu fördern!

Wir möchten im Folgenden einen kleinen Einlick in unsere Austellungserfolge und in die Atmosphäre, wie wir sie erleben, vermitteln. Titel zu erringen war und ist uns nicht das Wichtigste, wohl aber die Bestätigung, dass wir züchterisch auf dem richtigen Weg sind und uns im zufriedenstellenden, oberen Mittelfeld bewegen.

                                                                                                               Weiter

Mitglied im VDH und der F.C.I. | Marion.Hoppe@t-online.de