Willkommen
Wie alles begann
Das Domizil
Gedanken
Aktuelles
Hündinnen
Aufzucht
Welpen
Vorsorge/Gesundheit
Ausstellungen
Spirits
Bildergallerie
Schmunzelecke
Kontakt
Der Weg zu uns
Links

Aro's Mirabell & Elfmeter vom SchloƟ Hellenstein
"Jamie" mit ihrem A-Wurf

 

Nicht jeder Hund bleibt für immer bei uns. Manchmal gibt es Gründe, sich zum Wohle des Hundes anders  als ursprünglich geplant, zu entscheiden.

Nicht jeder Hund ist ein geeigneter Rudelhund, dem es nichts ausmacht, wenn sich in ein volles Kuschelkörbchen noch einer dazu drängelt. Es gibt auch Einzelgänger, die nichts auf der Welt lieber täten, als ihre Besitzer ganz für sich alleine in Anspruch zu nehmen und ungeteilte Liebe und Aufmerksamkeit zu geben und natürlich auch zu empfangen.

Da wir unbedingt Wert auf ein homogenes Rudel legen, müssen wir als Züchter auch bemerken, wenn etwas nicht rund läuft und sich Querelen nicht mehr vermeiden lassen.

Keinem Hund ist damit gedient, sich permanent mit Stress und Anspannung auseinander setzen zu müssen.

Kurz gesagt,  es war bisher immer die richtige Entscheidung, einen Hund als Einzelhund in liebevolle Privathände abzugeben.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Hunde keine Umgewöhnungsschwierigkeiten hatten  und wieder vollkommen frei und unbeschwert leben.

Und das Ganze bringt auch noch so viel Positives mit. Es gibt nämlich ganz viele liebe Menschen, die aus den verschiedensten Gründen gerne einen älteren Hund haben möchten. Oftmals hatten sie ihr Leben lang Hunde, entscheiden sich aber z.B. auf Grund ihres Alters  nicht mehr für einen Welpen bzw. Junghund. Oder wollen, schlichtweg gesagt, nicht eine Stunde ohne Hund verbringen, weil schon diese Stunde eine verlorene in ihrem Leben ist. Das ist doch eine tolle Einstellung!!!

Unsere Jamie kann das alles nur bestätigen. Sie lebt seit einiger Zeit am Starnberger See und führt ein Leben, auf das sie ebenfalls nicht eine Stunde verzichten möchte. Sie hat uns so viel Liebe gegeben und war die Begründerin unserer Zucht. Aber nun erhält sie ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuwendung – genau so, wie sie es wollte – als Einzelhund.

Mitglied im VDH und der F.C.I. | Marion.Hoppe@t-online.de